http://www.landgasthaus.de/templates_inc/media/images/teaser/restaurant/Speisen-mit-Freunden-und-Familie.jpglink
http://www.landgasthaus.de/templates_inc/media/images/teaser/restaurant/Forellengerichte-in-der-alten-Stube.jpglink
http://www.landgasthaus.de/templates_inc/media/images/teaser/restaurant/Festliche-Feiern-am-Kamin.jpglink
http://www.landgasthaus.de/templates_inc/media/images/teaser/restaurant/Heimatliche-Sommerterrasse-und-Stuben.jpglink

Kulinarische Verlockungen

Die Küche der Linde ist traditionell — und doch immer wieder neu und anregend. Mit ihren hervorragenden Forellengerichten und erstklassigen badischen Spezialitäten gehört sie zu den besten Landgasthäusern der Region.

Besuchen Sie uns in der Alten Stube, Jägerstube oder auf der Sommer-Terrasse am Wildbach. Hier wird jeder kleine oder große Anlass zu einem Erlebnis. Die Kaminstube mit offenem Holzfeuer ist ideal für Hochzeiten, Geburtstage und Veranstaltungen mit bis zu 40 Personen. An sonnigen Tagen bietet die Bachterrasse einen romantischen Aufenthalt im Freien.

ÖFFNUNGSZEITEN Restaurant
Warme Küche täglich von 12.00 - 21.30 Uhr
Donnerstag Ruhetag November bis April
Von Mai bis Oktober haben wir keinen Ruhetag!

Unsere Forellenspezialitäten

„In einem Bächlein helle, da schoß in froher Eil, die launische Forelle...“ Franz Schubert.
Unsere „Linden-Forellen“ kommen lebend frisch von einem Forellenzüchter aus dem Tal, der seinen Fischen noch genügend Zeit gibt, ihr notwendiges Gewicht anzusetzen. Bis zum Verzehr halten wir dann die „Linden-Forellen“ in einem Bassin, das vom klaren Hausbach Neumagen durchströmt wird.

Ein Auszug aus unserer Forellenkarte:
  • Ganze Forelle, hausgeräuchert im Buchenrauch.

  • Rosmarinforelle aus dem Backofen mit Lauchgemüse, Tomaten, Olivenöl, Kartoffeln – unsere Lieblingsforelle!

  • „Linden-Forelle“ – in der Kasserolle gebraten, mit Pilzen gefüllt, frischen Kräutern, Butterkartoffeln.

  • Forellenfilets in der Kartoffelkruste mit Rosmarin, Olivenöl, Blattspinat – die Bequemste, schon filetiert!

  • Forellenfilet in würziger Joghurt-Senfsoße mit Petersilienkartoffeln – die Leichte!