http://www.landgasthaus.de/templates_inc/media/images/teaser/restaurant/Slow-food-und-Spezialitaeten.jpglink
http://www.landgasthaus.de/templates_inc/media/images/teaser/restaurant/Familienfeste-und-Betriebsfeiern.jpglink
http://www.landgasthaus.de/templates_inc/media/images/teaser/restaurant/Landhauskueche-mit-Stil.jpglink
http://www.landgasthaus.de/templates_inc/media/images/teaser/restaurant/Linde_Food02.jpglink
http://www.landgasthaus.de/templates_inc/media/images/teaser/restaurant/Linde_Food.jpglink

Kulinarische Verlockungen

Die Küche der Linde ist traditionell — und doch immer wieder neu und anregend. Mit ihren hervorragenden Forellengerichten und erstklassigen badischen Spezialitäten gehört sie zu den besten Landgasthäusern der Region. Besuchen Sie uns in der Alten Stube, Jägerstube oder auf der Sommer-Terrasse am Wildbach. Hier wird jeder kleine oder große Anlass zu einem Erlebnis. Die Kaminstube mit offenem Holzfeuer ist ideal für Hochzeiten, Geburtstage und Veranstaltungen mit bis zu 40 Personen. An sonnigen Tagen bietet die Bachterrasse einen romantischen Aufenthalt im Freien.

ÖFFNUNGSZEITEN Restaurant

Durchgehend Küche von 12.00 - 21.30 Uhr
Kleine Karte von 13:45-18:00 Uhr mit warmen / kalten Speisen und Forellengerichten
21:00 - 21:30 Uhr wählen Sie bitte aus unseren kalten Speisenangeboten

Donnerstags ist unser Ruhetag


Kulinarische Events im Jahr 2019:


An mehreren Terminen steht die Linde in diesem Jahr wieder im Zeichen des "kulinarischen Winzer-Abends". Hierbei bieten wir unseren Gästen ein besonderes Menü, thematisch passend zur Jahreszeit. In Zusammenarbeit mit einem regionalen Weingut wird zudem der Abend von einem Winzer begleitet, der passend zu jedem Gang einen korrespondierenden Wein serviert.

Im Preis enthaltene Leistungen umfassen:
- 4-Gang-Menü
- Sekt-Aperitif
- je 0,1 l Wein zu den Gängen
- Mineralwasser
- Kaffee, Cappuccino oder Espresso

49 € pro Person, Beginn 19 Uhr, Mindestteilnehmerzahl 20

Termine:
15.05.2019 zum Motto "Hällisches Landschwein" - Weingut Heinemann / Scherzingen
02.10.2019 zum Motto "Hinterwälder Weiderind" - Weingut Herbster / Kirchhofen

Weitere Infos zu den Menüs sowie Reservierungsmöglichkeiten erhalten Sie telefonisch unter der +497636 447 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Unsere Forellenspezialitäten

„In einem Bächlein helle, da schoß in froher Eil, die launische Forelle...“ Franz Schubert.
Unsere „Linden-Forellen“ kommen lebend frisch von einem Forellenzüchter aus dem Tal, der seinen Fischen noch genügend Zeit gibt, ihr notwendiges Gewicht anzusetzen. Bis zum Verzehr halten wir dann die „Linden-Forellen“ in einem Bassin, das vom klaren Hausbach Neumagen durchströmt wird.

Ein Auszug aus unserer Forellenkarte:
  • Ganze Forelle, hausgeräuchert im Buchenrauch.

  • Rosmarinforelle aus dem Backofen mit Lauchgemüse, Tomaten, Olivenöl, Kartoffeln – unsere Lieblingsforelle!

  • Forellenfilets in der Kartoffelkruste mit Rosmarin, Olivenöl, Blattspinat – die Bequemste, schon filetiert!

  • Forellenfilet in würziger Joghurt-Senfsoße mit Petersilienkartoffeln – die Leichte!